• Hotline: + 33 (0)1 87 64 13 99 / +44 (0) 20 38 85 06 59 / +1 438-797-0207

  • Adresse : Les Berges du Lac, Tunis 1053, Tunisie

  • Lundi - Vendredi: 8:00 - 17:00

Kryolipolyse Tunesien: Was ist eine kalte Fettabsaugung?

Die Kryolipolyse ist eine Technik der ästhetischen Medizin, die es ermöglicht, durch Kälte abzunehmen. Es handelt sich um ein Schlankheitsverfahren, das die Fettabsaugung ersetzt und die Beseitigung von Cellulite ermöglicht, indem die Wirkung von Kälte auf lokalisierte Fettmassen reproduziert wird. Dadurch wird eine Apoptose, d.h. ein natürlicher Tod der Fettzellen, erzeugt.

Das Prinzip der Kryolipolyse besteht darin, die überschüssigen Fettmassen mit einem Kältesauger abzusaugen. So einer intensiven Kälte ausgesetzt, sterben die angesaugten Fettzellen ab und werden dann von den Makrophagen (zuständig für die Zerstörung der abgestorbenen Zellen des Körpers) beseitigt.

Einer der Vorteile der Kryolipolyse ist, dass es sich um ein nicht-invasives Verfahren handelt, das keine Operation erfordert. Aber es hält auch die Zellmembranen intakt und verhindert die Freisetzung ihrer Fettsäuren in den Körper (die den Cholesterin- und Triglyceridspiegel im Blut beeinflussen können).

Die Kryolipolyse ist für schlanke Menschen mit einigen Bereichen mit überschüssigem Fett bestimmt (Reiterhosen, Love Handles, Knie, Doppelkinn, Rückenfalten, subgluteale Falten…). Es ist anzumerken, dass Menschen, die nicht genügend Fett haben, von dieser Technik nicht betroffen sind, da eine Mindestmenge an Fett erforderlich ist (ca. 40 mm), damit die Technik effektiv ist.

Kryolipolyse Preise:

Eingriffe Preis
Kryolipolyse Angebot einholen

Kryolipolyse in Tunesien: Was Sie vorher wissen müssen

Der erste Schritt ist eine Konsultation mit dem behandelnden Arzt, damit dieser den Patienten untersuchen und sicherstellen kann, dass er ein guter Kandidat für die Behandlung ist und keine anatomischen, metabolischen oder vaskulären Kontraindikationen vorliegen. Der Arzt muss die von einer möglichen Kryolipolyse betroffenen Zonen untersuchen (Bedeutung des vorhandenen Fettes, Elastizität der Haut…), um zu wissen, ob die Behandlung funktionieren kann oder nicht.

Wie funktioniert die Kryolipolyse in Tunesien?

Die Kryolipolyse wird in der Regel in Praxen für ästhetische Medizin durchgeführt. Da es sich um eine nicht-chirurgische Methode handelt, ist keine Anästhesie erforderlich.

Der Arzt setzt den Saugnapf-Applikator auf die betroffene Stelle und kühlt sie. Die Sitzung dauert zwischen 35 und 45 Minuten. Am Ende der Sitzung wird das Gerät entfernt und die Haut massiert, um sie zu erwärmen und das Gewebe zu entspannen.

In der Regel reicht eine einzige Kryolipolyse-Sitzung aus, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Aber manchmal empfiehlt der Arzt zwei Sitzungen.

Nachwirkungen der Kryolipolyse in Tunesien

Die Kryolipolyse ist eine schmerzfreie Behandlung. Es ist jedoch möglich, dass Sie in den ersten Tagen nach der Behandlung ein leichtes Unbehagen und einige Schmerzen im behandelten Bereich verspüren. Eine Verringerung der Empfindlichkeit kann auch im behandelten Bereich zu spüren sein.

Cryolipolyse Tunisie - Coolsculpting

In der Regel kommt es zu einer leichten Schwellung und Rötung, die jedoch vorübergehend ist und schnell wieder verschwindet.

Sie können sofort zur Arbeit und zum Sport zurückkehren.

Die Ergebnisse sind nach 2 bis 3 Monaten sichtbar, während die zerstörten Zellen vom Körper eliminiert werden.

*Hinweis: Die Ergebnisse können je nach Morphologie der Patienten von Person zu Person variieren.

Vous avez besoin d'aide? Chattez avec nous