• Hotline: + 33 (0)1 87 64 13 99 / +44 (0) 20 38 85 06 59 / +1 438-797-0207

  • Adresse : Les Berges du Lac, Tunis 1053, Tunisie

  • Lundi - Vendredi: 8:00 - 17:00

Mesotherapie Haare Tunesien: was ist Mesotherapie der Kopfhaut?

Die Haarmesotherapie ist eine Technik der ästhetischen Medizin, die zur Behandlung von Haarausfall eingesetzt wird.

Es besteht darin, dass in die Kopfhaut (direkt in den Bulbus) kleine Mengen einer Mischung aus Polyvitaminen und Spurenelementen mit revitalisierenden und nährenden Wirkstoffen injiziert werden.

Das primäre Ziel dieser Haarausfall-Injektionen ist es, den Haarausfall zu stoppen und das Haarwachstum zu fördern. Sie werden aber auch eingesetzt, um die Qualität, Dichte und Vitalität der Haare zu verbessern.

Die Mesotherapie wird empfohlen, wenn der Patient unter starkem Haarausfall leidet. Dieser Verlust kann die Folge eines medizinischen Problems (z. B. einer Schilddrüsenerkrankung), großen Stresses oder eines Vitamin- oder Mineralstoffmangels sein. Auch nach einer Schwangerschaft oder Chemotherapie und manchmal sogar während des Jahreszeitenwechsels ist sie häufig.

Der Vorteil der Haarmesotherapie ist, dass es sich um eine effektive, einfache und nahezu schmerzfreie Behandlung von Kahlheit handelt.

Mesotherapie Preise für Haare in Tunesien

Eingriffe Preis
Haar-Mesotherapie 200€ / Flasche

Mesotherapie Haare in Tunesien: was Sie wissen müssen, bevor Sie beginnen

Eine gründliche medizinische Untersuchung ist notwendig, damit der Arzt die Ursache Ihres Haarproblems und die Anzahl der zu planenden Haar-Mesotherapie-Sitzungen bestimmen kann. Außerdem muss er sich vergewissern, dass Ihre Erwartungen realisierbar sind und dass Sie keine Kontraindikationen für den Eingriff haben.

Wie wird die Haar Mesotherapie in Tunesien durchgeführt?

Die Injektionen der Haarmesotherapie finden in einer medizinischen Einheit statt, die steril sein muss.

Der Arzt führt die Mikroinjektionen mit Mikro-Nadeln direkt in die Kopfhaut, oberflächlich, durch. An den Einstichstellen können Sie ein ganz leichtes Kribbeln spüren.

Die Mesotherapie wird manchmal mit LED kombiniert, um die Wirkung der Haarbehandlung zu optimieren.

Die Behandlung erfordert in der Regel 3 bis 4 Sitzungen im Abstand von 15 Tagen (während der ersten 2 Monate), um den Haarausfall zu verlangsamen und die Qualität des Haares zu verbessern. Erst ab dem 3. Monat ist ein deutliches Nachwachsen zu beobachten.

Danach ändert sich der Rhythmus und die Sitzungen werden in einem Rhythmus von einer Sitzung pro Monat für 3 Monate durchgeführt. Schließlich entscheidet der Arzt gemeinsam mit dem Patienten, welchen Rhythmus er für den Rest der Behandlung wählt, abhängig vom Fall und insbesondere von den Ergebnissen der ersten Sitzungen.

Follow-up der Haar-Mesotherapie in Tunesien

Mésothérapie cheveux Tunisie

Die Mesotherapie verursacht in der Regel keine Nachwirkungen.

In den ersten Stunden kann ein leichter Juckreiz verspürt werden, der aber sehr schnell wieder verschwindet.

Es wird empfohlen, das Shampoonieren am Tag der Mesotherapie-Sitzung und am Tag danach zu vermeiden. Auch Schwimmbäder und Saunen sollten Sie in den ersten beiden Tagen meiden.

Die Haarmesotherapie erfordert keinen sozialen Ausschluss. Sie können Ihr normales Leben wieder aufnehmen, sobald Sie die Praxis verlassen.

Obwohl die Ergebnisse von der ersten Sitzung an spürbar sind, dauert es normalerweise etwa 8 Sitzungen, bis das Nachwachsen wirklich beginnt.

*Hinweis: Die Ergebnisse können je nach Morphologie der Patienten von Person zu Person variieren.