• Hotline: + 33 (0)1 87 64 13 99 / +44 (0) 20 38 85 06 59 / +1 438-797-0207

  • Adresse : Les Berges du Lac, Tunis 1053, Tunisie

  • Lundi - Vendredi: 8:00 - 17:00

Rhinoplastik in Tunesien: Was ist ästhetische Nasenchirurgie?

Die Rhinoplastik ist einer der häufigsten chirurgischen Eingriffe in Tunesien. Sie besteht darin, Veränderungen an der Nase vorzunehmen, um ihre Morphologie zu verändern, eine Fehlbildung zu korrigieren oder die Nasenfunktionen zu verbessern.
Die Umformung der Nase ist eine Entscheidung, die sich aus funktionellen Beschwerden, d.h. aus nasenbedingten Atembeschwerden, ergeben kann. Sie wird als medizinische oder rekonstruktive Rhinoplastik bezeichnet. Oder ein ästhetisches Unbehagen, das aus einer Entstellung oder einem Unfall resultieren kann, oder einfach der Wunsch, das Aussehen Ihrer Nase zu verändern. Man spricht dann von ästhetischer Rhinoplastik.
Es ist möglich, eine medizinische Nasenkorrektur mit einer ästhetischen Nasenkorrektur zu kombinieren.
Med Assistance bietet Ihnen die besten Preise für Nasenkorrekturen in Tunesien und arbeitet mit den besten Nasenchirurgen zusammen, um Ihnen optimale und zufriedenstellende Ergebnisse zu garantieren.

Preis der Nasenkorrektur in Tunesien

Interventionen Preise
Einfache Rhinoplastik 2100€
Ethnische Rhinoplastik 2400€

Rhinoplastik oder kosmetische Chirurgie Nase Tunesien: was Sie wissen müssen, bevor Sie loslegen

Der erste Schritt ist der präoperative Check-up. Der Chirurg beurteilt die Strukturen Ihrer Nase, Ihre Gesichtszüge und Ihren allgemeinen Gesundheitszustand. Nach dieser Bewertung kann er feststellen, ob Ihre Erwartungen realistisch sind oder nicht. Er wird mit Ihnen auch die Risiken, die Erholungszeit und die Kosten des Eingriffs besprechen. Da die ästhetische Chirurgie in Tunesien, die die Nase betrifft, mit verschiedenen Techniken durchgeführt werden kann, muss der Chirurg Ihnen genau erklären, welche Umformungstechnik er für Ihren Fall in Betracht zieht.

Wie wird eine Nasenkorrektur in Tunesien durchgeführt?

Kosmetische Operationen an der Nase können in Vollnarkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Sie dauert normalerweise zwischen 45min und 2h00. Der Krankenhausaufenthalt dauert 1 bis 2 Tage. Der Chirurg beginnt mit den Schnitten, wobei er darauf achtet, dass diese in den Nasenlöchern oder unter der Oberlippe versteckt sind. Dies dient der Vermeidung von sichtbaren Narben. Anschließend modelliert er den inneren Knochen und Knorpel neu.

Eine Rhinoplastik zur Korrektur eines übermäßig sichtbaren Höckers erfolgt durch die Entfernung des überschüssigen Knochens. Der durch die Entfernung des Höckers entstandene Zwischenraum wird dann festgezogen. Die Nase wird dadurch gerader und dünner.

Bei der Rhinoplastik zur Verkleinerung des Flügelknorpels wird der obere Rand des Knorpels entfernt. Anschließend wird die Nasenspitze verfeinert.

Am Ende der Operation wird ein formender Verband mit Klebestreifen angelegt. Anschließend wird eine Stützschiene an der Nase befestigt.

Rhinoplastie Tunisie - Chirurgie esthétique Nez

Chirurgische Nachbehandlung von Rhinoplastik-Operationen in Tunesien

Eine Nasenkorrektur ist selten schmerzhaft, jedoch können in den ersten Tagen Atembeschwerden auftreten. In der Regel kommt es zu einem Ödem (Schwellung) an den Augenlidern. Es können auch Ekchymosen (Blutergüsse) auftreten. In den ersten Tagen ist es ratsam, sich auszuruhen und körperliche Anstrengungen zu vermeiden. Sportliche Aktivitäten sollten in den ersten drei Monaten vermieden werden. Sie sollten auch daran denken, sich in den ersten Wochen vor der Sonne zu schützen.

Vous avez besoin d'aide? Chattez avec nous