• Hotline: + 33 (0)1 87 64 13 99 / +44 (0) 20 38 85 06 59 / +1 438-797-0207

  • Adresse : Les Berges du Lac, Tunis 1053, Tunisie

  • Lundi - Vendredi: 8:00 - 17:00

Gynäkomastie in Tunesien: Was ist die Reduzierung der Brusthypertrophie bei Männern?

Gynäkomastie ist eine kosmetische Operation für Männer, die darauf abzielt, die Größe der Brustdrüse zu reduzieren, wenn diese von einer Brusthypertrophie (auch Gynäkomastie genannt) betroffen ist.

Diese Brusthypertrophie betrifft Männer und äußert sich durch eine Volumenzunahme der Brustdrüse und eine Hyperplasie, die uni- oder bilateral sein kann.

Nicht selten wird die Gynäkomastie von Männern als sehr unangenehm empfunden, weil „Brüste haben“ eigentlich den Frauen vorbehalten ist und nicht dem männlichen Image entspricht, das ein Mann widerspiegeln soll. Andererseits ist es eine Pathologie, die auch körperliche Beschwerden verursachen kann, wenn sie von Schmerzen begleitet wird.

Die Gynäkomastie-Operation zielt darauf ab, die Brustdrüse zu entfernen, um dieses Problem zu beheben und dem Patienten eine normale männliche Brust zu geben.

Die Ergebnisse einer Gynäkomastie sind endgültig, vorausgesetzt, dass ein gesunder Lebensstil (gesunde Ernährung und regelmäßige sportliche Aktivität) eingehalten wird.

Die Behandlung der Gynäkomastie wirkt sich positiv auf das Selbstwertgefühl und das Wohlbefinden des Patienten aus und verbessert seine Lebensqualität erheblich.

Kosten für Gynäkomastie in Tunesien

Eingriffe Preise Aufenthalt
Gynäkomastie 1850€ 4 Nächte / 5 Tage

Gynäkomastie für Männer in Tunesien: Was Sie vorher wissen müssen

Der erste Schritt ist ein Beratungsgespräch mit dem plastischen Chirurgen, damit er Ihren allgemeinen Gesundheitszustand sowie das Ausmaß, die Merkmale und die Ursachen Ihrer Gynäkomastie beurteilen kann.

Nach dieser Beurteilung kann er feststellen, ob Sie ein guter Kandidat für eine Brustverkleinerungsoperation sind. Es ist zu beachten, dass eine Operation das letzte Mittel ist, wenn alle anderen Behandlungen versagt haben.

Der Chirurg wird mit Ihnen auch die Risiken, die Erholungszeit und die Kosten des Eingriffs besprechen müssen.

Wie wird die Gynäkomastie in Tunesien durchgeführt?

Eine Gynäkomastie-Operation kann zwischen 20 min (reine Gynäkomastie) und 1 Stunde (gemischte Gynäkomastie) dauern. Die Dauer des Krankenhausaufenthalts variiert je nach verwendeter Technik, aber der Patient geht in der Regel noch am selben Tag nach Hause. Die Operation wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt.

Der Chirurg beginnt mit kleinen Schnitten, durch die eine Mikrokanüle eingeführt wird, um das zu entfernende Fett abzusaugen.

Wenn die Drüse entfernt werden muss, macht er einen areolären Schnitt (einen viertel- oder halbkreisförmigen Schnitt). Anschließend geht er zu den Nähten über, die mit resorbierbarem Nahtmaterial hergestellt werden. Abschließend wird ein Verband zum Schutz der Brust angelegt.

Chirurgische Nachbehandlung von Gynäkomastie in Tunesien

Die Schmerzen sind bei einer einfachen Fettabsaugung in der Regel nicht stark.

Gynécomastie Tunisie - Chirurgie homme Tunisie

Sie sind wichtiger, wenn die Drüse zurückgezogen wird und Analgetika zur Schmerzlinderung verordnet werden.

In der Regel treten Schwellungen und Blutergüsse auf, die jedoch schnell wieder verschwinden.

Es wird empfohlen, den Arbeitsbereich täglich zu desinfizieren.

Die Arbeit kann nach etwa zehn Tagen wieder aufgenommen werden. Die sportlichen Aktivitäten können nach 3 bis 4 Wochen wieder aufgenommen werden.

Das Endergebnis ist nach ein paar Wochen zu sehen.

*Haftungsausschluss: Die Ergebnisse können je nach Morphologie des Patienten von einer Person zur anderen variieren.

Vous avez besoin d'aide? Chattez avec nous